VTC Videothek Logo

7 Tage in Entebbe

Die riskanteste Rettungsmission aller Zeiten!
Bei uns verfügbar

Zusammenfassung

Am 27. Juni 1976 wird die Air France Maschine 139 auf dem Weg von Tel Aviv nach Paris von Terroristen gekapert, ins ugandische Entebbe umgeleitet und dort zur Landung gezwungen. Die Geiselnehmer an Bord, darunter die Deutschen Wilfried Böse und Brigitte Kuhlmann und zwei Mitglieder der Volksfront zur Befreiung Palästinas, wollen die Freilassung palästinensischer Gefangener im Austausch gegen die israelischen Geiseln an Bord erreichen. Dafür stellen sie der israelischen Regierung um Premierminister Yitzhak Rabin und Verteidigungsminister Shimon Peres ein Ultimatum von sieben Tagen, die nun abwägen muss, ob sie gegen ihre bisherige Regel verstößt, nicht mit Terroristen zu verhandeln, oder die Menschen an Bord sterben lässt. Im Laufe einer Woche in Entebbe müssen sowohl die Geiselnehmer als auch die Politiker an ihre Grenzen und darüber hinaus gehen...

Darsteller / Rollenbesetzung

  • Rosamund Pike

  • Daniel Brühl

  • Eddie Marsan

  • Lior Ashkenazi

  • Nonso Anozie

  • Ben Schnetzer

  • Andrea Deck

  • Denis Ménochet

  • Angel Bonanni

  • Juan Pablo Raba

  • Peter Sullivan

  • Mark Ivanir

  • Brontis Jodorowsky

  • Natalie Stone

  • Flynn Allen

  • Zina Zinchenko

  • Amir Khoury

  • Ala Dakka

  • Paloma Coquant

  • Trudy Weiss

  • Vincent Riotta

  • Danny Scheinmann

  • Gal Pertsiger

  • Saffron Scheinmann

  • Michal Shtamler

  • Steve John Shepherd

  • Ingrid Craigie

  • Gabriel Constantin

  • Pierre Boulanger

  • Samy Seghir

  • Shai Forester

  • Laurel Lefkow

  • Omar Berdouni

  • Ehab Bahous

  • Ria Zmitrowicz

  • Noof McEwan

  • Joerg Stadler

  • Yiftach Klein

  • Uri Roodner

  • Tomer Capon

  • Guy Zu-Aretz

  • Yaron Shavit

  • Michal Banai

  • Michael Lewis

  • Uriel Emil Pollack

  • Daniel Ben Zenou

  • Nathan Ravitz