VTC Videothek Logo

398 Tage - Gefangener des IS

Bei uns verfügbar

Zusammenfassung

Der junge dänische Fotograf Daniel Rye wird 398 Tage von der Terrororganisation Islamischer Staat in Syrien gefangen gehalten. In Gefangenschaft müssen er und andere ausländischen Gefangene, darunter auch der amerikanische Journalist James Foley, täglich ums Überleben kämpfen. Daniels Familie lebt in ständiger Angst, dass sie ihren Sohn niemals wiedersehen wird. Da die dänische Regierung nicht mit Terroristen verhandelt, will die Familie versuchen, das Lösegeld auf eigene Faust aufzutreiben.

Darsteller / Rollenbesetzung

  • Esben Smed

  • Toby Kebbell

  • Amir El-Masry

  • Sara Hjort Ditlevsen

  • Charlie Carrick

  • Anders W. Berthelsen

  • Fady Elsayed

  • Rafael Pettersson

  • Ardalan Esmaili

  • Elizabeth Moynihan

  • Rasmus Bjerg

  • Youssef Berouain

  • Jens Jørn Spottag

  • Henrik Birch

  • Sofia Asir

  • Sofie Torp

  • Christiane Gjellerup Koch

  • Andrea Heick Gadeberg

  • Samuel Brafman

  • Peter Sejer Winther

  • Arthur Drachmann Øfverlind

  • Christian Hetland Jepsen

  • Thomas Biehl

  • Lars Lohmann

  • Yvonne Andersen

  • Nanna Bøtcher

  • Oskar Pflug Lindholt

  • Anna Dalentoft Kristensen

  • Rolf Holmgren

  • Jonathan Wiking

  • Susan A. Olsen

  • Illyès Salah