VTC Videothek Logo

Enfant Terrible

ENFANT TERRIBLE ist eine große Verbeugung des Regisseurs Oskar Roehler (ELEMENTARTEILCHEN, DIE UNBERÜHRBARE) vor der Filmikone Rainer Werner Fassbinder.
Bei uns verfügbar

Zusammenfassung

Als der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder 1967 die Bühne des Antiteaters in München stürmt und kurzerhand die Inszenierung an sich reißt, ahnt niemand der Anwesenden, dass dieser dreiste Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands werden wird. Schnell schart der einnehmende wie fordernde Mann zahlreiche Schauspielerinnen, Selbstdarsteller und Liebhaber um sich. Er dreht einen Film nach dem nächsten, die auf den Festivals in Berlin und Cannes für Furore sorgen. Der junge Regisseur polarisiert: beruflich wie privat. Aber die Arbeitswut, die körperliche Selbstausbeutung aller Beteiligten und der ungebremste Drogenkonsum fordern bald ihre ersten Opfer.

Darsteller / Rollenbesetzung

  • Oliver Masucci

  • Hary Prinz

  • Katja Riemann

  • Jochen Schropp

  • Erdal Yildiz

  • Markus Hering

  • Frida Lovisa Hamann

  • André Hennicke

  • Christian Berkel

  • Eva Mattes

  • Alexander Scheer

  • Sunnyi Melles

  • Götz Otto

  • Antoine Monot Jr.

  • Simon Böer

  • Isolde Barth

  • David Bredin

  • Wilson Gonzalez Ochsenknecht

  • Christian Skibinski

  • Simon Licht

  • Judith Paus

  • Felix Hellmann

  • Ingo van Gulijk

  • Anton Rattinger

  • Roland Silbernagl

  • Juri Raphael Senft

  • Miguel Abrantes Ostrowski

  • Ariella Hirshfeld

  • Robin Böhm

  • Stephan Runge

  • Björn Jung

  • Christoph Bautz

  • Erika Fischer-Laughlin

  • Marie-Luise Lux

  • Johannes Kühn

  • Barbara Köhler

  • Norbert Ghafouri

  • Frank Rafael Bosse

  • Yael Hahn

  • Christian Bojidar Müller

  • Désirée Nick

  • Michael Ostrowski

  • Ralf Richter

  • Jo Brauner

  • Detlef Bothe

  • Lucas Gregorowicz

  • Meike Droste

  • Michael Klammer

  • Wolfgang Menardi