VTC Videothek Logo

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Bei uns verfügbar

Zusammenfassung

Im August 1928 wird im Berliner Schiffbauerdamm Bertold Brechts „Dreigroschenoper“ uraufgeführt. Das Stück wird zum vollen Erfolg, was den Urheber dazu veranlasst, sein Werk für eine Filmadaption vorzubereiten. Der Komponist Kurt Weill steht ihm tatkräftig zur Seite, gemeinsam streben sie danach, die „Dreigroschenoper“ auf die große Leinwand zu bringen.

Darsteller / Rollenbesetzung

  • Lars Eidinger

  • Hannah Herzsprung

  • Tobias Moretti

  • Claudia Michelsen

  • Robert Stadlober

  • Henry Buchmann

  • Marcus Calvin

  • Dick Carlier

  • Truus de Boer

  • Soete De Dapper

  • Tom De Vreese

  • Daniel Drewes

  • Robert Dölle

  • Hanno Friedrich

  • Godehard Giese

  • Britta Hammelstein

  • Filip Hellemans

  • Hendrik Heutmann

  • Christian Hockenbrink

  • Tom Magnus

  • Dirk Ossig

  • Christian Redl

  • Paul Schlase